“Ein Mensch sieht, was vor Augen ist, Gott aber sieht das Herz an” – Gospelgottesdienst am 2. Februar in Altroggenrahmede

Am Sonntag, den 2. Februar 2020, findet in der Friedrichskirche Altroggenrahmede, Am Stockey 10, 58762 Altena, ein Gospelgottesdienst mit dem Gospelchor Risecorn unter der Leitung von Helmut Jost statt. Das ist eine Premiere, denn es ist der erste Gospelgottesdienst mit Risecorn in Altena. Beginn in der Friedrichskirche ist um 18 Uhr.

Risecorn gestaltet auch die Liturgie des Gottesdienstes mit und lädt die Gemeinde dabei zum Mitsingen oder auch zum ruhigen Zuhören ein. Die Predigt hält Pfarrer Thorsten Brinkmeier. Im Mittelpunkt wird das Bibelwort aus 1. Samuel 16,7 stehen: „Ein Mensch sieht, was vor Augen ist, Gott aber sieht das Herz an“ – König Davids Herz mit seinen starken und schwachen Seiten, aber auch unser Herz mit seinen starken und schwachen Seiten. Und Gott hat in jeder Lebenslage gute und passende Worte für uns, sogar wenn die Goliaths dieser Welt große Reden schwingen.

Der Gospelchor Risecorn und die evangelische Kirchengemeinde Rahmede laden ganz herzlich zu diesem Gottesdienst in die Friedrichskirche in Altroggenrahmede ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.