„Santa Claus is coming to town“ – Erstes Konzert seit fast drei Jahren!

Herzliche Einladung!

„You better watch out! Santa Claus is coming to town“
Zu Weihnachten erstes Konzert seit fast 3 Jahren!

Am 14. Dezember 2022 ist es so weit: Der Gospelchor Risecorn lädt um 19.30 (Einlass 19 Uhr) zu seinem ersten Konzert seit Beginn der Pandemie in die Kirche Oberrahmede ein. Die Zuschauer erwartet eine musikalische Reise durch bekannte und neue Lieder, die auf Weihnachten einstimmen. 

Für den Gospelchor, der wie fast alle Chöre in den vergangen zwei Jahren auf viele öffentliche Auftritte verzichten musste, ist es eine besondere Freude, wieder ein Konzert geben zu dürfen. Im Laufe des Jahres konnte Risecorn zwar bereits zwei Gospelgottesdienste – zuletzt auf dem Stadtfest in Lüdenscheid – gestalten, ein Konzert ist in Anbetracht der langen pandemiebedingten Auszeit für den Chor aber ein besonderes Highlight. Die Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen sich zum einen auf besinnliche Lieder („Oh holy night“, „The first Noel“ oder „Ich steh an deiner Krippen hier“) freuen, die zu Weihnachten nicht fehlen dürfen. Das Repertoire wird aber auch durch mitreißende Weihnachtsklassiker, wie zum Beispiel „Santa Claus is coming to town“, ergänzt, das auf ironische Weise deutlich machen soll, dass Geschenke zum Fest nicht alles sind. Und bei „Jingle Bells“ werden dann beim Konzert die Weihnachtsglocken musikalisch zum Klingen gebracht.  

Helmut Jost, Chorleiter von Risecorn, wird den Chor nicht nur musikalisch begleiten, sondern auch als Moderator durch den Abend führen. Der Eintritt ist frei – Mitsingen erwünscht. 

Andreas Wolf
Author: Andreas Wolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert